Umtauschtabelle von militärischen Kategorien in zivile Kategorien


Prüfung vor 01.04.2003

Militär-Kategorie Zivile-Kategorie Zivile-Prüfung Code
Kategorie I A unbeschränkt ohne
Kategorie III C1 + C1E ohne 109
C + CE Zusatztheorie
Kategorie III/1 C1 + C1E ohne 109
Kategorie III/2 C1 + C1E ohne 109
Kategorie III/3 C1 + C1E ohne 109
C Zusatztheorie

Code 109 (inkl. Motor Home > 7.5 t) Wohnmotorwagen und Feuerwehrmotorwagen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 7'500 kg.

Prüfung ab 01.04.2003

Militär-Kategorie Zivile-Kategorie Zivile-Prüfung Code
Kategorie I A unbeschränkt ohne
Kategorie III C1 + C1E ohne 118
D1 Mindestalter 21 und klagloser Fahrpraxis
C + CE Zusatztheorie
Kategorie III/1 C1 + C1E ohne 118 mit Führerprüfung
D1 Mindestalter 21 und klagloser Fahrpraxis
Kategorie III/2 C1 ohne C1E ohne 118 mit Führerprüfung
D1 ohne D1E Mindestalter 21 und klagloser Fahrpraxis
Kategorie III/3 C1 + C1E ohne 118
C Zusatztheorie

Code 118 = Berechtigung zum Führen aller Feuerwehrmotorwagen, unabhängig von der Platzzahl und dem Gesamtgewicht.
Führerprüfung = mit Feuerwehrmotorwagen oder Fahrschulfahrzeug mit mehr als 7,5 t Gesamtgewicht.

Prüfung ab 01.01.2004

Militär-Kategorie Zivile-Kategorie Zivile-Prüfung
Kategorie 910 A unbeschränkt ohne
Kategorie 920 E BE
Kategorie 930 C, C1
D1 Mindestalter 21 und klagloser Fahrpraxis
Kategorie 930 E CE, C1E ohne
Kategorie 931 C1
D1 Mindestalter 21 und klagloser Fahrpraxis
Kategorie 931 E C1E ohne

Postadresse: Fahrschulgemeinschaft, z.H. Simon Wenger, Indermühleweg 7, 3018 Bern
mail@fahrschulgemeinschaft.ch